Plastik-Tragetaschen gehören mittlerweile zum alltäglichen Leben. Sie finden ihre Verwendung vor allem in Einkaufshäusern, bei denen die Taschen aus Plastik oder HDPE zu den Einkäufen mit ausgehändigt werden. Doch meistens werden die Plastiktaschen nach ihrer Verwendung achtlos weg geworfen und nur in den seltensten Fällen ordnungsgemäß recycelt. In der Umwelt liegend, verrotten diese Plastiktaschen nur sehr langsam. Es kann bis zu 400 Jahre andauern bis eine Plastiktüte vollkommen zersetzt ist.

Um diese Umweltverschmutzung zu verringern, bieten wir bei FSP umweltfreundliche Papier-Tragetaschen, als Alternative zu den Plastiktüten, an. Diese können ebenfalls in dem täglichen Gebrauch Anwendung finden, da man die Papier-Tragetaschen mehrmals verwenden kann. Vor allem in Bio-Märkten werden die Tragetaschen aus Papier bereits verwendet. Sie können aber auch in weit mehr Tätigkeiten eingesetzt werden, da ihre Belastbarkeit mit der der Plastiktüte gleichkommt. Hinzu kommt, dass die Papiertaschen, ihrer Herstellung bedingt, besonders umweltschonend und nach dem Gebrauch leicht zu recyceln sind. Dank ihren Flach- oder Kordelgriffen verfügen die Papier-Tragetaschen über ein angenehmen Tragekomfort. Das Kraftpapier macht die Tragetaschen reißfest und widerstandfähig gegenüber schwereren Artikeln.

Neben einem typischen Braun-ton der Taschen, haben wir auch neue, bunte Papier-Tragetaschen in unserem Sortiment, wie Weiße, Schwarze, aber auch Rote, Grüne und viele mehr.

Für weitere Informationen oder zur Beantwortung ihrer Fragen stehen wir Ihnen telefonisch, aber auch per E-Mail zur Verfügung. Wir helfen Ihnen gerne.

Produktbeurteilung
Beurteilungs-Datum
Artikelname
Papiertragetaschen
Artikelbewertung
51star1star1star1star1star
Website Pin Facebook Twitter Myspace Friendfeed Technorati del.icio.us Digg Google StumbleUpon Premium Responsive