Summe 0,00 EUR inkl. UST
Verpackungsmaterial in großer Vielfalt bei FSP ‼️
Unsere Serviceleistungen

 

Länge  x  Breite  x  Höhe
  x    x  

Eingabe Bitte in Millimeter

Hilfestellung zur Größensuche

   Kartonsgrößen
E-Mail:
Passwort
Passwort vergessen?

 

Verpackungsverordnung, u.a., für News für Bürobedarf, Verpackungsmaterial, Kartons, Versandtaschen, Luftpolsterfolie, Luftpolstertaschen, Maxibriefkarton, Maxibrief, Karton


News:


 

UPDATE 31.12.2012

Achtung: Die Befreiung der Biokunststoffe gemäß §16 Verpackungsverordnung läuft am 31.12.2012 aus.Wenn Sie betroffen sind, bitte nehmen Sie Kontakt mit Ihrem zuständigen Landes-Umweltministerium auf um weitere Informationen zu erhalten. Leider liegen uns bisher keine offiziellen Verlautbarungen vor, ob das o.g. Datum verlängert wurde oder nicht.


 

UPDATE 30.11.2010

Eine generelle Vorlizensierung ist für Verpackungsmittelhändler nicht erlaubt ! Da heisst wir können Ihnen leider keine Versandtaschen oder Verpackungen "vorab" mit z.B Grünem Punkt anbieten. Eine sog. "Beauftragung Dritter" bieten wir aus Sicherheitsgründen nicht an, da die betr. Kunden (Sie) hierdurch NICHT ihrer Verantwortung, zur Erfüllung ihrer Pflichten resultierend aus der VerpackV, entbunden werden ! Genau diesen wichtigen Sachverhalt teilen Ihnen manche Anbieter dieser Lösung aber nicht mit ! Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, müssen Sie einen "direkten" Vertrag mit einem Dualen System Unternehmen (siehe google) abschließen.
 
Wenn Sie ihren kompletten Versand mit Biobiene-Verpackungen bewerkstelligen können, so brauchen Sie keinen dualen Systemvertrag abschließen. Biobiene-Verpackungen erfüllen alle Anforderungen des §16 Verpackungsverodnung ! (siehe www.biobiene.com)
 
Infos und kostenlose Beratung zum Thema Verpackungsverordnung finden Sie bei www.reasybid.de
 
Mit freundlichen Grüßen
FSP Full Service Packaging
Marcel Suffrian

Hinweistipp für Ihrer Sendungen an Kunden:

Als Versandmaterial werden der Umwelt zu Liebe ausschließlich KOMPOSTIERBARE BIOLOGISCH ABBAUBARE Biobiene®Biokunststoff-Versandverpackungen  der eingesetzt. Sie können dieses Versandmaterial einfach über den Kompost  oder die Biotonne entsorgen. WICHTIG: Bitte vermischen Sie diese Verpackungen NICHT mit herkömmlichen Plastikmüll , z.B. Artikeln die über den "gelben Sack /Tonne" entsorgt werden müssen.

FSP - Full Service Packaging
Inhaberin: Sabine Rother

Herderstraße 86
40721 Hilden

Tel. 02103 / 36 18 97


 

Infos zu Verpackungschips & Füllmaterial

FSP- Premium > Spezialshop für die Belange der Verpackungsverordnung ausgelegt

( z.B. mit eigener Gewichtsstatistik der Einkäufe + viele optimierte Artikel)

 


  

 

Infos zu Verpackungschips & Füllmaterial

Biobiene® - von der Verpackungsverordnung (gemäß §16) befreites Verpackungsmaterial aus Biokunststoffen weitere Infos unter:  Biobiene®Biokunststoff-Versandverpackungen  

 

 


NEWS 26.1.2009

Hier die Interseroh-Lösung zur Verpackungsverordnung für Online-Händler:

http://www.interseroh-dienstleistung.de/onlinehandel 


 

News 23.12.2008 

Interseroh:

Laut heutigem Telefonat mit Interseroh wurde uns mitgeteilt, das Interseroh auch Anfang 2009 Entsorgungsverträge mit Start zum 1.1.2009 ausfertigt. Sie können also auch erst im neuen Jahr, ganz in Ruhe, einen Vertrag bei Interseroh abschießen, hierbei werden auch die Verpackungen erfasst die Sie ggf. schon ab 1.1.2009 in Verkehr gebracht haben.

 

Liebe Kunden,

unter www.fsp-premium.com unserem Premiumshop für gewerbliche Stammkunden, können Sie ab 30.12.2008 , NACH MANUELLER FREISCHALTUNG durch uns, unter anderem konforme Verpackungen gemäß Verpackungsverordnung erwerben.

Am 30.12.2008 und 5.1.2009 können Sie unter 02103-361897, zwischen 9-16 Uhr Ihr Passwort für den Shop erfragen. Halten Sie bitte hierfür eine Ihrer früheren Bestellnummern (aus 2008) zur Verfügung um sich als Kunde der FSP auszuweisen.

Alte Kunden, die keine alte Bestellnummer finden können, oder an diesem Tag keine Zeit haben wenden sich bitte an anfrage@fsp-premium.com . (bitte geben Sie eine alte Bestellnummer an)

Erster Versandtag / Abholtag für alle unsere Shops ist Dienstag der 6.1.2009 . Nun zum neuen Shop mit seinen neuen Features und seinen „befreiten" Verpackungen: Diese Verpackungen werden von uns unter der beim Patentamt eingetragen Marke Biobiene® auf den Markt gebracht. Als erster Verpackungsmittelhändler in Deutschland haben wir folgende Produktgruppen an biologisch abbaubaren und kompostierbaren Versandverpackungen für Sie aufgebaut, bzw. werden diese für Sie noch weiter ausbauen:

Biobiene®Versandtaschen (erhältlich 2.-4. KW 2009)*

Biobiene®Luftpolsterfolie (erhältlich 2.- 4. KW 2009)*

Biobiene®Verpackungschips (erhältlich 2. KW 2009)

Biobiene®Versandbox (1. Quartal 2009)*

Biobiene®Etiketten (erhältlich 2.-3. KW 2009)

Biobiene®Luftkissen (erhältlich 2.-3. KW 2009)*

Biobiene®Klebeband (1. Quartal 2009)*

Biobiene®Tragetaschen (erhältlich 2. KW 2009)

* diese Artikel existieren, befinden noch im Stadium der Zertifizierung daher kann die genaue Verfügbarkeit mit Zertifikat noch nicht genannt werden. KW= Kalenderwoche.
 

10:20:47 sind, bis zum 31. Dezember 2012 keine Anwendung.

Im Klartext heißt dies nichts anderes, dass biologisch abbaubare Verpackungen als Alternative zu einem Lizenzvertrag bei einem Unternehmen des dualen Systems  4 Jahre lang genutzt werden können, insofern die o. g. verlangten Kriterien eingehalten werden. Bei Benutzung dieser Verpackungen entsteht ein klarer Vorteil zu jeder anderen Lösung für Sie:

- Kein Zählen und Wiegen und damit KEIN Dokumentationsaufwand für Sie !

- Keine Vertragsbindung und die damit verbundenen Kosten.

Setzen Sie Biobiene® Versandmaterial zu 100% für Ihre Verpackung ein, so brauchen Sie keinen Entsorgungsvertrag beim Dualen System abzuschließen. Zum Preis: Natürlich werden diese innovativen Verpackungsmittel teurer sein, aber sind sie für Kleinverbraucher je nach Bedarf immer noch die bessere Alternative als einen Entsorgungsvertrag abschließen zu müssen.


Diese neue Generation an Verpackungsmaterial bietet außerdem „modernen" und innovativ denkenden Unternehmen alles um aktiven Umweltschutz und Imagepflege zu betreiben.


Sie nutzen das Verpackungsmaterial der Zukunft !


Fe
atures Premiumshop www.fsp-premium.com :


Hauptkategorien sind nach Entsorgungsgruppen gegliedert, damit Sie einen bessere Übersicht über die Artikel und die jeweilgen Kostengruppen der Entsorgungsunternehmen haben.

Tipp: Achten Sie darauf, dass die gekauften Verpackungen aus Papier/Pappe oder Karton sind, denn diese sind relativ günstig in der Entsorgung ! Bei Einkäufen über den Premiumshop www.fsp-premium.com werden die Gewichte der von Ihnen gekauften Artikel, über eine speziell programmierte Gewichtsstatistik, aufgeschlüsselt nach allen Entsorgungsgruppen des dualen Systems, im Hintergrund erfasst. Mit Hilfe dieser ausdruckbaren Gewichtsstatistik können Sie „punktgenau" mit Ihrem Vertragspartner des dualen System die Entsorgungskosten abrechnen, egal für welchen Zeitraum nach dem 1.1.2009.


Bitte beachten Sie folgende „goldene Regel" :


Kaufen Sie nur über www.fsp-premium.com ein, wenn die benötigen Verpackungsmaterialien für Sendungen an Endverbraucher (siehe Definition Verpackungsverordnung ) benötigt werden.

>>> Damit die Gewichtsstatistik nicht verfälscht wird <<<


Kaufen Sie über www.fsp-online.com ein, wenn die Verpackungsmaterialien für Sendungen an gewerbliche Kunden, Auslandsendungen oder den eigenen hausinternen Bedarf benötigt werden.

In diesen Fällen unterliegen die Verpackungen NICHT der Verpackungsverordnung.


Sehr wichtig für Sie:


Im Premiumshop finden Sie weitere neue Artikel, die hinsichtlich der Verpackungsverordnung, z.B. bezogen auf die Entsorgungskosten, in ihrer Beschaffenheit optimal sind. Besonders hervorzuheben sind hier:

Papierpolstertaschen ( komplett aus Papier)

Holzwolle ( günstigste Entsorgungsgruppe Naturstoffe)

Packbiene Papierklebeband

Dokubiene Paper: Dokumententaschen (für LF / Rechnung) aus Papier


!!! Sie haben also die Möglichkeit Ihre Verpackung komplett aus Papier / Pappe / Karton zu gestalten um damit die Entsorgungskosten so gering wie möglich zu halten !!!

Wir wünschen Ihnen wie Spass beim Einkaufen und versichern Ihnen weiterhin alles Erdenkliche in die Wege zuleiten, damit die Belastungen resultierend aus der Verpackungsverodnung, so glimpflich wie möglich für Sie ausfallen.


Wenn Sie mögen, so können Sie gerne einen unser Banner bei sich auf der Webseite einbinden: www.fsp-online.com/Firmenbanner:_:33.html .

Wie wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Mit herzlichen Grüßen

Ihr FSP Team


 

Weil wir voraussichtlich zum Stichtag 1.1.2009 nicht genügend Artikelauswahl, die nicht der Rücknahmepflicht gemäß Verpackungsverordnung unterliegen zur Verfügung stellen können (LEIDER), empfehlen wir Ihnen ZUSÄTZLICH einen "schlanken" Entsorgungsvertrag bei einem AUTORISIERTEM Unternehmen des dualen Systems abzuschließen. Bitte beachten Sie dabei folgende Kriterien:

  • kurze Laufzeit (1 Jahr oder kürzer, denn niemand kann die Entwicklung der Rohstoffkosten und Artikelangebote vorhersehen !)
  • Faire transparente Gebührenstruktur (keine versteckten Bearbeitungsgebühren etc.)
  • 100% duales System.
  • Lösungen von „Zwischenanbietern" genau prüfen, Haftungserklärung verlangen, denn spätestens zum 1.5.2009 (Abgabe der Vollständigkeitserklärung) könnten hier ggf. massive Probleme für Sie auftauchen. (Verlangen Sie vom Anbieter eine Bescheinigung das Sie bei einem Unternehmen des Dualen Systems eindeutig gemeldet sind)

Nach sorgfältiger Recherche können wir Ihnen guten Gewissens die Firma Reasybid empfehlen. www.reasybid.de Frau Stangl Tel.: 0201-753000 wird Sie gerne beraten und Ihnen das für Sie passende Unternehmen, BEZOGEN AUF IHRE BEDÜRFNISSE, aus dem Kreis der Unternehmen des Dualen Systems aussuchen. Bitte berufen Sie sich auf uns.

Falls Sie einen Vertrag bei einem Unternehmen des Dualen System abschließen, so klären Sie bitte Ihr Sonderkündigungsrecht genauestens ab, denn wir gehen davon SICHER aus, dass wir in Kürze sehr viele von der Rücknahmepflicht befreite Artikel offerieren können. Gegebenfalls könnte der Vertrag schneller überflüssig werden als gedacht. Insbesondere Kleinversender im Bereich der normalen Versandtaschen können wir vorausichtlich ab 5.1.2008 sofort mit Artikeln beliefern die nicht der Rücknahmepflicht resultierend aus der Verpackungsverordnung unterliegen. 

Abschließend möchten wir noch anmerkn, daß wir Sie natürlich weiterhin über die aktuellen Ereignisse hinsichtlich der Verpackungsverordnung und praktischen Umsetzung der o. g. Lösung informieren werden.

 
Ihr Fsp-Team

Zurück
Biokunststoff Verpackungen

Newsletter Anmeldung

Vertriebspartner für Kartons

Rechnungskauf für Kartons

Callback

Bewertungen Trusted Shops



 


Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz
www.fsp-online.com ©2001 FSP Inh.: Sabine Rother

Abhol & Versandstandort für Verpackungsmaterial:
FSP - Ardeyerstr.27 - 58730 Fröndenberg
+49(0)2373-397700
Mo.-Fr.v. 09:00-12:00 & 13:00-16:00 Uhr

Verkauf nur an Gewerbliche Händler
Lieferung erfolgt ausschließlich an
Gewerbetreibende laut § 14 BGB

Geprüfter Händler

Facebook LinkGoogle Plus LinkTwitter Linkrss feed



  • Schnelle Lieferzeiten
  • Sichere Zahlung
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
Shopvote BewertungenAusgezeichnet.org SiegelTrusted Shops SiegelNewsletter für Verpackungen